Skip to main content

AEG HK 654070 X-B Glaskeramik Kochfeld

(4 / 5 bei 88 Stimmen)

223,00 € 1.069,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: November 14, 2017 3:34 am

Hersteller
Kochfeldart
Anzahl Heizelemente4
Breite58 cm

Der kleine Bruder unseres Testsiegers, das AEG HK 654070 X-B Glaskeramik Kochfeld ist ein Cerankochfeld. Cerankochfelder gibt es bereits seit über 40 Jahren und ist daher eine mittlerweile ausgereifte und zudem lang haltbare Technologie. Cerankochfelder arbeiten sehr effizient, denn die Glaskeramikplatte leitet die Wärme der innenliegenden Heizspiralen, die bis zu 700°C erreichen können, direkt an die Unterseite des Topfes oder der Pfanne weiter. Ähnlich wie bei einem Induktionskochfeld wird auch hier nur die Fläche rund um den Topf- oder des Pfannenbodens erwärmt. Daher brennen sich auch keine übergekochten Speisen in das Keramikglasfeld ein. Einige hilfreiche Funktionen wie etwa die Stop & Go Funktion finden sich hier ebenfalls wieder. Mit dieser Funktion kann der Kochvorgang unterbrochen werden, z.B. wenn es an der Haustüre oder das Telefon klingelt. Nach erneutem Drücken der Taste wird sofort wieder die ursprüngliche Leistung des Kochfeldes hergestellt. Ebenfalls ist eine Warmhalte-Funktion, ein Öko-Timer, CountUp-Timer, Kurzzeitwecker und eine Kindersicherung eingebaut.


Das AEG HK 654070 X-B Glaskeramik Kochfeld ist der kleine Bruder des Testsiegers AEG HK634250XB Induktionskochfeld, mit dem Unterschied, dass es ein Cerankochfeld ist. Ein Cerankochfeld bietet einige Vorteile gegenüber einer herkömmlichen Herdplatte. Die Ceranfeld Kochtechnik ist nicht unbekannt und wird bereits seit über 40 Jahren in Deutschland angeboten. Daher ist das Ceran-System sehr ausgereift und lange haltbar. Zudem arbeitet ein Cerankochfeld sehr effizient, denn die Glaskeramikplatte leitet die Wärme der innenliegenden Heizspiralen direkt weiter. Die Temperatur kann hierbei bis zu 700°C betragen. Ähnlich wie bei einem Induktionskochfeld wird auch hier ebenfalls nur der Topf- oder der Pfannenboden erwärmt. Um das Cerankochfeld selber hält sich die Temperatur in akzeptablen Grenzen. Daher brennen auch keine übergekochten Speisen in das Keramikglasfeld ein. Wie auch beim Testsieger finden sich bei dem AEG HK 654070 X-B Glaskeramik Kochfeld ebenfalls Funktionen wie die Stop & Go Funktion wieder. Mit dieser Funktion kann der Kochvorgang unterbrochen werden, z.B. wenn es an der Haustüre oder das Telefon klingelt. Nach erneutem Drücken der Taste wird sofort wieder die ursprüngliche Leistung des Kochfeldes hergestellt. Auch ist eine Warmhalte Funktion, ein Öko-Timer, CountUp-Timer, Kurzzeitwecker und eine Kindersicherung eingebaut.

Das Cerankochfeld AEG HK 654070 X-B Glaskeramik Kochfeld im Kochfeld Test

Bauart                      autarker Einbau

Betriebsart               elektrisch

Kochfeld Typ            Cerankochfeld

Technik                     Infrarote Wärmestrahlen

Oberfläche               Glaskeramik

Rahmenmaterial      Edelstahl

Anzahl Kochstellen  4

Ovale Bräter Zone   ja

Bedienung               Sensor-Bedienelemente

Bedienelemente      integrierte Bedienelemente

Leistung                   7100 Watt

Maße:                      51,6 cm x 57,6 cm x 12 cm

Aufheizdauer

Das Kochen auf dem AEG HK 654070 X-B Glaskeramik Kochfeld ist sehr angenehm. Durch spezielle Heizspiralen wird das Cerankochfeld schnell heiß und erreicht dabei Temperaturen bis zu 700°C. Dabei tritt eine infrarote Wärmestrahlung durch die durchlässige Glaskeramik hindurch. Diese Wärmestrahlen heizen dann den Boden von Töpfen, Pfannen oder Brätern sehr schnell auf. Im Vergleich zu einer herkömmlichen Herdplatte werden so die Speisen etwa 20 – 30 % schneller erhitzt, ist aber um einiges langsamer als die Induktionsfelder des Testsiegers. Vorteil der Cerankochfeldtechnik ist aber, dass um das Kochfeld kaum Wärme entsteht und sich somit auch keine übergekochten Speisereste in die Keramikglasplatte einbrennen können. Weiterer Vorteil des Cerankochfeldes ist, dass die Kochfelder in mehreren einzeln zuschaltbare Zonen unterteilt sind. Dadurch kann praktisch die Größe des aktiven Kochfeldes dem der Größe des Topf- oder Pfannenbodens angepasst werden und das wirkt sich extrem auf die Kochleistung, die Kochgeschwindigkeit sowie den Energieverbrauch aus.

Features

Die Feature Liste des AEG HK 654070 X-B Glaskeramik Kochfeld ist lang und umfangreich. Es werden einige Funktionen geboten, die das Kochen auf dem Ceranfeld von AEG erleichtern, wie z.b. die Stop + Go Funktion. Diese ist dann hilfreich, wenn es etwa an der Türe oder das Telefon klingelt. Auch wenn eine Zutat zum Kochen fehlt und man kurz in den Vorratskeller muss, lässt sich diese Funktion sehr gut nutzen. Einfach kurz die Stop+Go Funktion aktivieren und der Kochvorgang wird in dieser Zeit unterbrochen. Das Essen im Topf oder in der Pfanne kann jetzt nicht mehr anbrennen. Ist man wieder in der Küche, einfach nur ein weiteres Mal auf die Taste drücken und der Kochvorgang wird genau wieder mit den vorherigen Einstellungen fortgeführt. Wer diese hilfreiche Funktion einmal genutzt hat, möchte sie nicht mehr missen, denn damit sind die Zeiten von Angebranntem vorbei.

Durch den DirektTouch hat man einen direkten Zugriff – Die DirektTouch Funktion funktioniert sehr präzise und alle Kochplatten des Cerankochfeldes lassen sich direkt ansprechen und das ganz einfach per Fingerdruck. Durch zuschaltbare Wärmezonen lassen sich hierbei unterschiedlich große Töpfe oder Pfannen auf das AEG HK 654070 X-B Glaskeramik Kochfeld stellen. Selbst überbreite Bräter oder übergroße Pfannen passen damit perfekt auf die Kochstelle, ohne dass dabei Wärme oder Energie verloren geht. Dadurch wird auch kein Strom mehr verschwendet weil das Ceranfeld immer die richtige Größe zum Boden des Topfes oder der Pfanne herstellt. Zusätzlich dazu zeigt das OptiHeat Control mit einer dreistufigen Restwärmeanzeige den Wärmewert genau an. Weitere Ausstattungsmerkmale die beim Kochen hilfreich sein können, sind eine Verriegelungsfunktion, Kindersicherung, OffSound Control, ein Öko-Timer oder der CountUp-Timer. Des Weiteren ist auch ein Kurzzeitwecker in dem AEG HK 654070 X-B Glaskeramik Kochfeld eingebaut, der praktisch wie eine elektrische Eieruhr genutzt werden kann.

Verbrauch

Auch in Sachen Verbrauch ist unser zweiter Platz im Kochplatten Test vorbildlich. Der Öko-Timer hilft hierbei beim Stromsparen, denn dieser berechnet durch vorheriges Einstellen der Garzeit den Zeitpunkt wann die Kochstelle ausgeschaltet werden kann, um mit Restwärme fertig zu garen. Das spart eine Menge an Stromkosten über das Jahr gesehen ein. Die Gesamtleistung aller vier Kochplatten liegt bei 7.100 Watt.

Die Abmessungen und Leistungsaufnahme der Kochfelder sind:

  • Kochzone vorne links: Profi-Dreikreis-Kochzone, schnell aufglühende Kochzone, 0,8/1,6/2,3 kW / 12 cm/17,5 cm/21 cm
  • Kochzone hinten links: Schnell aufglühende Kochzone, 1,2kW / 14,5 cm
  • Kochzone vorne rechts: Schnell aufglühende Kochzone, 1,2 kW / 14,5 cm
  • Kochzone hinten rechts: Schnell aufglühende Kochzone, Bräter-Zone, 1,5 (2,4)kW / 17 cm x 26,5 cm

Aus Sicherheitsgründen sollte das AEG HK 654070 X-B Glaskeramik Kochfeld immer nur von einem Elektriker angeschlossen werden, denn der Umgang mit Starkstrom kann bei einem Fehler tödlich sein! Daher geben wir hier keine ausführlichen Tipps zum Anschluss des AEG HK 654070 X-B Glaskeramik Kochfelds. Das AEG Kochfeld hat eine Herstellergarantie von 2 Jahren.

Sicherheit

Es finden sich einige wichtige Sicherheitsvorrichtungen bei dem AEG HK 654070 X-B Glaskeramik Kochfeld wieder. Zum einen ist das die 3-fache Restwärmeanzeige um zu sehen, wie heiß das Ceranfeld an den Kochstellen noch ist. Der OptiFit Frameedelstahlrahmen schützt durch einen umlaufenden Edelstahlrahmen das Ceranfeld vor Absplitterungen oder Rissbildung. Weiteres Sicherheitsmerkmal ist die Stop + Go Funktion mit der sich der Kochprozess unterbrechen lässt. Sicher kennt jeder die Situation, das Essen wird grade zubereitet und es klingelt an der Haustür oder man muss mal kurz in den Keller um etwas zu holen. Durch die Stop + Go Funktion ist das ab sofort kein Problem mehr, denn durch Aktivierung wird die Energiezufuhr gestoppt und nach erneutem Betätigen die ursprüngliche Leistung sofort wiederhergestellt. So brennt einem das Essen in der Zeit der Abwesenheit nicht mehr an.

Fazit: Der 2 Platz im Kochplatten Test geht an das AEG HK 654070 X-B Glaskeramik Kochfeld

Der kleine Bruder des Testsiegers, das AEG HK 654070 X-B Glaskeramik Kochfeld hat ebenfalls auf ganzer Linie überzeugt. Es konnte zwar nicht die gleichen Leistungen bringen, hat aber trotzdem eine sehr gute Ausstattung die einem beim Kochen wirklich hilfreich sein kann. Durch die DirektTouch Funktion hat man zudem per Fingertipp immer einen direkten Zugriff auf jede einzelne Kochplatte des Cerankochfeldes. Auch findet sich hier die Stop + Go Funktion wieder, mit der der Garvorgang unterbrochen werden kann wenn man kurz die Küche verlassen muss. Viele weitere Funktionen wie Restwärmeanzeige OptiHeat oder Öko-Timer erleichtern ebenfalls das Zubereiten der Speisen enorm. Auch ist die Reinigung des AEG HK 654070 X-B Glaskeramik Kochfeldes um einiges einfacher als bei einer herkömmlichen Elektro- oder Gaskochplatte.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!


223,00 € 1.069,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: November 14, 2017 3:34 am